92 / 100

SCHUFA Selbstauskunft online beantragen.

Mit OnlineAuskunft24 können Sie Ihre Schufa Selbstauskunft einfach online und bequem innerhalb von 2 Minuten anfordern. Einfacher geht es nicht.

Schufa Selbstauskunft
in 2 Minuten online beantragen

Selbstauskunft in 2 Minuten beantragen

Sparen Sie sich den Weg zur Post oder zur SCHUFA. Sie können Ihre Schufa Selbstauskunft schnell und bequem von zu Hause aus beantragen. Mit unserem unkompliziertem Service wird die Beantragung zum Kinderspiel. Wir sind keine Auskunftei, sondern ein Service-Dienstleister aus Deutschland.

Ihre Vorteile

Wir prüfen Ihre Angaben auf Vollständigkeit, stellen Ihren Antrag für die SCHUFA Selbstauskunft zusammen und versenden Ihren Antrag an die SCHUFA. Und das alles innerhalb von nur 24 Stunden.

Einfacher Assistent

Wir leiten Sie Schritt für Schritt durch das Formular. Die Selbstauskunft beantragen war noch nie einfacher.

Kein Weg zur Post

Wir versenden den Antrag automatisiert und unverzüglich an die SCHUFA.

Kein Drucker notwendig

Sie müssen keine Formulare ausdrucken. Wir übernehmen das für Sie.

Zeit & Nerven sparen

Sparen Sie sich den Weg zur Post oder zur SCHUFA. Wir nehmen Ihnen die vollständige Arbeit ab.

Teure Fehler vermeiden

Vermeiden Sie Fehler bei der Antragsstellung durch unser Formular.

Datenschutz

Datenschutz hat bei uns oberste Priorität, ganz nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Kunden lieben uns

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kunden zufrieden sind. Über Anregungen, Lob oder Kritik freuen wir uns sehr.

Schufa Selbstauskunft online

Häufige Fragen

Als erstes werden Sie durch unser Antragsformular geführt, in dem wir alle benötigten Daten von Ihnen abfragen.

Im Anschluss an die Bestellung Ihrer Schufa Selbstauskunft bei OnlineAuskunft24 wird Ihr Antrag von uns bearbeitet und automatisiert an die SCHUFA Holding versandt. Nach erfolgter Bearbeitung durch die SCHUFA erhalten Sie Ihre Schufa Selbstauskunft direkt per Post.

Wir haben keinerlei Einfluss auf die Dauer der Bearbeitung durch die SCHUFA. Ihr Antrag wird von uns innerhalb von 24 Stunden an die SCHUFA Holding versandt.Bitte beachten Sie, dass sich unsere Dienstleistung ausschießlich auf die Beantragung bezieht.

Hinweis: Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie einen kostenfreien Anspruch auf Ihre Datenauskunft, dessen Antrag Sie auch unentgeltlich selbst stellen können. Unsere Service beinhaltet die Erstellung Ihres Antrages für die von Ihnen gewünschten Auskunfteien, sowie den Versand des Antrages. Hierzu stellen wir Ihnen einen intelligenten Online-Assistenten zur Verfügung. Es werden nur notwendige Daten abgefragt.

Generell gilt, dass jeder, der Informationen an die Schufa liefert, auch im Gegenzug Daten erhalten darf. Bei Abschluss eines finanziellen Geschäftes unterschreiben Sie in der Regel einen Vertrag, der eine Schufa-Klausel enthält, die das jeweilige Unternehmen dazu berechtigt, bei der Schufa Daten über Sie einzuholen.

In welchem Umfang die Daten jedoch zur Verfügung gestellt werden, hängt davon ab, welches Unternehmen die Anfrage stellt.

So erhalten Banken, Sparkassen, Kreditkartengesellschaften und Leasingunternehmen den vollen Umfang an Informationen, die über Sie gespeichert sind. Andere Vertragspartner bekommen lediglich eine Information, wenn ein Negativeintrag gespeichert ist.

Fremde Personen dürfen nicht einfach auf Ihre Daten zu greifen. Dazu benötigen Sie eine Einverständniserklärung von Ihnen. In der Regel wird es jedoch so gehandhabt, dass der Vermieter eine Schufa Selbstauskunft von Ihnen verlangt, die Sie selbst beantragen müssen.

Grundsätzlich hat das verantwortliche Unternehmen das Auskunftsersuchen unverzüglich, also ohne schuldhaftes Zögern, zu beantworten. Als maximale Wartezeit legt Art. 12 Abs. 3 DSGVO einen Monat fest.

Wir selbst haben keinen Einfluss auf die Bearbeitungszeit bei den Auskunfteien. Wir erstellen Ihren Antrag noch am selben Tag und übergeben ihn an die Auskunfteien bzw. die SCHUFA Holding,

Wir versuchen die Kosten für Sie so gering wie möglich zu halten. Unser Service kostet Sie einmalig nur 27,90€ inkl. MwSt. 

Hinweis: Sie können auch unentgeltlich einen Antrag direkt bei der SCHUFA stellen. Wir erheben unsere Gebühr für die Beantragung Ihrer Schufa Selbstauskunft.

Nachdem Sie unser einfaches Bestellformular ausgefüllt und die Bestellung getätigt haben, erstellen wir automatisiert Ihren Antrag und senden diesen an die SCHUFA. Sie können den Antrag bequem online von überall aus stellen. Sie sparen sich den Weg zur Post oder direkt zur SCHUFA. Sie haben keinerlei Papierkram.

Um es kurz zu fassen: Wir machen das alles für Sie! Sie sparen sich eine Menge Zeit und können diese sinnvoller nutzen. Sie brauchen Ihre Mühe nicht in Recherche nach dem genauen Ablauf stecken, sondern lassen es von uns – den Profis 🙂 – erledigen.

Ihre Daten werden von uns mit absoluter Sorgfalt behandelt. Wir agieren vollständig unter Gesichtspunkten der DSGVO.

Ihre Daten werden erst bei der Bestellung gespeichert. Nach 90 Tagen werden Ihre Antragsdaten automatisch gelöscht. Sie können natürlich auch jederzeit vor Ablauf dieser 90 Tage Ihre Daten aus unserem System löschen lassen. Dies können Sie ganz einfach unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail, mit der Sie den Kauf getätigt haben, an info@onlineauskunft24.de erledigen.

Häufige Fragen

Als erstes werden Sie durch unser Antragsformular geführt, in dem wir alle benötigten Daten von Ihnen abfragen.

Im Anschluss an die Bestellung Ihrer Schufa Selbstauskunft bei OnlineAuskunft24 wird Ihr Antrag von uns bearbeitet und automatisiert an die SCHUFA Holding versandt. Nach erfolgter Bearbeitung durch die SCHUFA erhalten Sie Ihre Schufa Selbstauskunft direkt per Post.

Wir haben keinerlei Einfluss auf die Dauer der Bearbeitung durch die SCHUFA. Ihr Antrag wird von uns innerhalb von 24 Stunden an die SCHUFA Holding versandt.Bitte beachten Sie, dass sich unsere Dienstleistung ausschießlich auf die Beantragung bezieht.

Hinweis: Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie einen kostenfreien Anspruch auf Ihre Datenauskunft, dessen Antrag Sie auch unentgeltlich selbst stellen können. Unsere Service beinhaltet die Erstellung Ihres Antrages für die von Ihnen gewünschten Auskunfteien, sowie den Versand des Antrages. Hierzu stellen wir Ihnen einen intelligenten Online-Assistenten zur Verfügung. Es werden nur notwendige Daten abgefragt.

Generell gilt, dass jeder, der Informationen an die Schufa liefert, auch im Gegenzug Daten erhalten darf. Bei Abschluss eines finanziellen Geschäftes unterschreiben Sie in der Regel einen Vertrag, der eine Schufa-Klausel enthält, die das jeweilige Unternehmen dazu berechtigt, bei der Schufa Daten über Sie einzuholen.

In welchem Umfang die Daten jedoch zur Verfügung gestellt werden, hängt davon ab, welches Unternehmen die Anfrage stellt.

So erhalten Banken, Sparkassen, Kreditkartengesellschaften und Leasingunternehmen den vollen Umfang an Informationen, die über Sie gespeichert sind. Andere Vertragspartner bekommen lediglich eine Information, wenn ein Negativeintrag gespeichert ist.

Fremde Personen dürfen nicht einfach auf Ihre Daten zu greifen. Dazu benötigen Sie eine Einverständniserklärung von Ihnen. In der Regel wird es jedoch so gehandhabt, dass der Vermieter eine Schufa Selbstauskunft von Ihnen verlangt, die Sie selbst beantragen müssen.

Grundsätzlich hat das verantwortliche Unternehmen das Auskunftsersuchen unverzüglich, also ohne schuldhaftes Zögern, zu beantworten. Als maximale Wartezeit legt Art. 12 Abs. 3 DSGVO einen Monat fest.

Wir selbst haben keinen Einfluss auf die Bearbeitungszeit bei den Auskunfteien. Wir erstellen Ihren Antrag noch am selben Tag und übergeben ihn an die Auskunfteien bzw. die SCHUFA Holding,

Wir versuchen die Kosten für Sie so gering wie möglich zu halten. Unser Service kostet Sie einmalig nur 27,90€ inkl. MwSt. 

Hinweis: Sie können auch unentgeltlich einen Antrag direkt bei der SCHUFA stellen. Wir erheben unsere Gebühr für die Beantragung Ihrer Schufa Selbstauskunft.

Nachdem Sie unser einfaches Bestellformular ausgefüllt und die Bestellung getätigt haben, erstellen wir automatisiert Ihren Antrag und senden diesen an die SCHUFA. Sie können den Antrag bequem online von überall aus stellen. Sie sparen sich den Weg zur Post oder direkt zur SCHUFA. Sie haben keinerlei Papierkram.

Um es kurz zu fassen: Wir machen das alles für Sie! Sie sparen sich eine Menge Zeit und können diese sinnvoller nutzen. Sie brauchen Ihre Mühe nicht in Recherche nach dem genauen Ablauf stecken, sondern lassen es von uns – den Profis 🙂 – erledigen.

Ihre Daten werden von uns mit absoluter Sorgfalt behandelt. Wir agieren vollständig unter Gesichtspunkten der DSGVO.

Ihre Daten werden erst bei der Bestellung gespeichert. Nach 90 Tagen werden Ihre Antragsdaten automatisch gelöscht. Sie können natürlich auch jederzeit vor Ablauf dieser 90 Tage Ihre Daten aus unserem System löschen lassen. Dies können Sie ganz einfach unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail, mit der Sie den Kauf getätigt haben, an info@onlineauskunft24.de erledigen.

Blog-Beitrage

Worauf warten Sie noch?

Jetzt in nur wenigen Schritten zur fertigen SCHUFA Selbstauskunft.